BI GOOD – HIT THE SUN!

bi good – HIT THE SUN!

…auch wenn wir momentan davon ausgehen müssen, dass wir die Sonne heuer nicht am Meer genießen können, wollen wir trotzdem gut vorbereitet sein und uns auf sommerliche Tage in Österreich freuen. Umso großartiger ist es, dass es die bi good Sonnenpflege Linie gibt – und jetzt auch NEU mit dabei, eine Baby Sonnencreme.

Für Jonas und Noah kommt natürlich nur LSF50 in Frage. Die zarte Babyhaut muss ganz besonders vor der Sonne geschützt werden, daher verwenden wir hier nur die spezielle bi good Baby-, und Kinder Sonnencreme. Damit das Eincremen auch Spaß macht, schmiere ich mir die Creme auch gerne mal selber ins Gesicht, was Jonas sichtlich freut. Ich muss sagen, die Creme hinterlässt ein sehr angenehmes Gefühl auf der Haut und kaum weiße Rückstände. Zudem ist die Sonnencreme absolut geruchsneutral, es spricht also nichts dagegen auch als Erwachsener zur bi good Baby Sonnencreme, oder bi good Kinder Sonnencreme zu greifen, immerhin ist das auch für uns der maximale Schutz!

bi good hat letztes Jahr auch eine Natürliche Sonnenmilch mit LSF25 auf den Markt gebracht, für alle unter uns die eine etwas leichtere Version der Sonnencreme bevorzugen. Die Milch ist auch für empfindliche Haut sehr gut geeignet und besticht durch einen sehr leichten, sommerlichen Duft.

Das wesentliche an den bi good Sonnencremen ist aber, dass hier ein rein mineralischer Sonnenschutzfilter verwendet wird und kein chemischer. Der Unterschied besteht darin, dass dieser besonders für Menschen mit sensibler Haut geeignet ist. Einige dieser chemischen Filter lösen Allergien aus. Andere wirken im Körper wie Hormone. Aus diesem Grund hat bi good die Sonnenprodukte ausschließlich damit ausgestattet.

Bis wir also unsere Badetaschen packen um gemeinsam mit bi good an den See zu fahren, verbringen wir die vorsommerlichen Tage bei uns auf dem Balkon. Auch hier wird schon kräftig geschmiert um bloß kein Risiko einzugehen. Die Sonne hat bereits eine enorme Kraft und ich will sichergehen, dass die Kinder gut geschützt sind. Meine Zeiten als absolute Sonnenanbeterin sind ebenfalls vorbei und ich genieße die Sonnentage nun auch gut eingecremt mit Kopfbedeckung, um für die Kleinen schon jetzt ein Vorbild zu sein.








*in Kooperation mit BIPA

Folge:
Mit Freunden teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*