BEACH WAVES HAIR TUTORIAL

Meine Lieben, endlich ist es soweit. Ich stelle euch heute mein erstes Video vor, ein Locken Tutorial in dem ich euch zeige, wie ihr mit einem Glätteisen ganz einfach Beach Waves zaubert.

Die Locken halten bei frisch gewaschenen Haaren am besten. Nach dem Föhnen verwende ich keinen Festiger oder sonstiges, sondern lege direkt mit dem Glätteisen los. Erst nachdem ich fertig bin und die Locken mit meinen Händen aufgelockert habe kommt etwas Haarspray zum Einsatz.

Ich hoffe das Video gefällt euch. Für Fragen kontaktiert mich gerne oder hinterlasst einen Kommentar unter dem Beitrag. Ach ja, ich verwende übrigens ein Glätteisen von ghd, Modell Nr. 5.0

Folge:
Mit Freunden teilen

5 Comments

  1. Nici
    18. August 2017 / 21:57

    Liebe Carina,

    dieses Video hatte ich mir schon lange so sehr gewünscht und ich finde, es ist wirklich klasse geworden! Generell wirkt dein Blog richtig professionell Ich folge dir immer so gerne und finde, dass du eine tolle Inspiration bist. Könntest du vielleicht noch verraten, welches Glätteisen du verwendest?
    Ganz ganz liebe Grüße
    Nici

    • Carina Köberl
      18. August 2017 / 23:24

      Hi Nici, wow danke für deine lieben Worte. Ich geb mir wirklich große Mühe und freue mich sehr wenn ich dann solch positive Rückmeldung erhalten.
      Sorry, das Glätteisen zu erwähnen wäre vielleicht kein Fehler gewesen 🙂 habe es jetzt auch noch im Beitrag nachgetragen.
      Ich verwende ein Glätteisen von ghd mit der Modell Nr. 5.0
      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünsch ich dir, Carina

  2. Vera
    3. Oktober 2017 / 12:14

    Hi Carina! Finde dein Video echt toll! Bist sehr geschickt beim Styling, gratuliere! Mich würde auch der Friseur interessieren, der dir deine tollen Strähnen macht!?
    Recht liebe Grüße!
    Vera

    • Carina Köberl
      3. Oktober 2017 / 13:37

      Hallo Vera, vielen Dank für deinen netten Kommentar.
      Ja mittlerweile bin ich schon relativ geschickt aber es hat etwas gedauert bis ich den Dreh heraußen hatte 🙂 Meine Farbe bzw. die Strähnen lasse ich mir immer bei Pranz der Friseur (www.pranz.at) in Wien machen.

      Alles Liebe, Carina

      • Vera
        3. Oktober 2017 / 15:33

        Vielen Dank liebe Carina für den Tipp! Meine Feundin Isabella kennt den Friseur, war schon einige Male dort und immer begeistert! Muß ich unbedingt demnächst besuchen, damit deine WAVES Technik dann besonders gut zu Geltung kommt! Freue mich über weitere Berichte und Videos von dir!
        Bis bald! Vera

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*